Die richtigen Getränke zum Abnehmen

Diese Getränke unterstützen das Abnehmen

Foto: © chertanova

2-3 Liter sollte man täglich trinken. Beim Abnehmen spielt die richtige Getränkewahl eine entscheidende Rolle. Richtiges Trinken unterstützt einen ausgeglichenen Wasserhaushalt, die Durchblutung und fördert die Regulation der Körpertemperatur. Doch auch bei Getränken ist Vorsicht geboten: Nicht alles, was sich gesund anhört, ist auch gesund für Ihren Körper. Im folgenden Artikel verrate ich dir, welche Getränke beim Abnehmen unterstützen.

Wasser

Wasser ist der beste Flüssigkeitslieferant beim Abnehmen. Unser Körper besteht immerhin aus über 60% aus Wasser und ist auf die regelmäßige Zufuhr angewiesen. Wasser hat keine Kalorien. Nutze diesen Vorteil und trinke täglich 2-3 Liter Wasser. Am besten ohne Kohlensäure. Der Grund: Unser Körper „kennt“ die Kohlensäure nicht und muss sie deshalb im Körper zunächst „verarbeiten“. Dies verzögert die direkte Aufnahme der Flüssigkeit im menschlichen Körper.

Zahlen & Fakten
1 Liter Wasser enthält 0 Kalorien

Tee

Wer lieber etwas mit Geschmack bevorzugt, entscheidet sich oftmals für einen weiteren Klassiker – den Tee. Ebenso wie Wasser besitzt Tee keinen Kalorien – außer sein gefährlicher Namensvetter, der Eistee. Vorsicht ist beim schwarzen Tee und dem grünen Tee geboten. Diese enthalten Koffein und können bei größerer Menge, ähnlich wie Kaffee harntreibend wirken. Trotzdem: Grüntee und Schwarztee sind die bessere Alternative zum Kaffee. Sie wirken belebend und das Koffein wird langsamer im Körper aufgenommen.

Zahlen & Fakten
1 Liter Tee (ungesüßt) enthält 0 Kalorien

Meide den Eistee aus dem Tetrapack zum Abnehmen. Dieser zählt zu den ungesunden Getränken und enthält reichlich Zucker.

Fruchtsaftschorle

Die Fruchtsaftschorle ist das beliebteste Sportgetränk und besitzt durchaus einen guten Ruf. Beim Abnehmen ist jedoch Vorsicht geboten. Der Fruchtzucker in der Schorle hat viele Kalorien. Mische deine Fruchtsaftschorle besser selbst mit Wasser und Fruchtsaft an. Das spart Kalorien und schmeckt trotzdem lecker.

Zahlen & Fakten
1 Liter Fruchsaftschorle enthält ca. 250-300 Kalorien

Nach dem Sport versorgt die Fruchtsaftschorle den Körper mit wertvoller Energie. Nach längeren und anstrengenden Sporteinheiten ist dies wichtig, um die Regeneration des Körpers zu fördern. Nach einem kürzeren und weniger „schweißtreibenden“ Training, empfehle ich dir zur Wasserflasche zu greifen.

Vorsicht ist geboten bei diesen 5 Getränken zum Abnehmen.

Kommentar hinterlassen