Italienische Putenroulade

Kohlenhydratarm und leicht zubereitet

Foto: © Stefan Handke

Zutaten:
(für 2 Personen)

2 Scheiben Putenschnitzel á ca. 150 g
2 Scheiben Edamer oder Butterkäse
2 Scheiben gekochten Schinken oder Bierschinken
1/2 Becher Streichkäse Chili mit Tomaten (z. B. Miree)
1 Dose Pizzatomaten 425 ml
1 Zwiebel, kleingehackt
1 Knoblauchzehe, kleingehackt
Olivenöl zum Anbraten
Käse zum Überbacken
Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano

 

Zubereitung:

Die Putenschnitzel dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, dann jedes mit Käse und Schinken belegen, aufrollen (eventuell mit Holzspießchen fixieren) und in Olivenöl leicht von allen Seiten anbraten. Die Putenschnitzel in eine Auflaufform legen.

In der abgekühlten Pfanne (vom Herd nehmen): Pizzatomaten, Streichkäse, Zwiebel und Knoblauch vermischen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano abschmecken und über die Schnitzel gießen.

Bei 175 Grad, 2. Stufe von unten, Rostkrümmung nach oben
ca. 40 Minuten backen, eventuell nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken.

Dieses Rezepte als Pdf herunterladen.

GUTEN APPETIT!

Hier findest du alle kohlenhydratarmen Gerichte im Überblick.

 

Kommentar hinterlassen