Rotzunge mit Paprika Gemüse und Lauch-Zucchini Püree

Kohlenhydratarm und leicht zubereitet

Foto: © Stefan Handke

Zutaten:
(für 2 Personen)

Rotzunge:
2 Rotzungen Filets ( a´ 150-200 g)
2 EL Rapsöl zum Anbraten
Salz, Pfeffer, Fischgewürz

Paprika Gemüse:
1 gelbe Paprika
1 orange Paprika
1-2 Knoblauchzehen
1 Chillischote
1 EL Aprikosenmarmelade
2 EL Rapsöl zum Anbraten

Lauch Zucchini Püree:
1 Stange Lauch
1 Zucchini
500 ml Gemüsebrühe
10-15 Kapern
Salz, Pfeffer zum Würzen

 

Zubereitung:

1. Rotzungen Filets abspülen, trocken tupfen, salzen und beiseite stellen.

2. Lauch, Zucchini putzen, in Scheiben schneiden und in der Brühe ca. 20 Minuten garen lassen.

3. Paprika, Knoblauch, Chillischote klein schneiden.

4. Knoblauch in Öl anschwitzen, Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten scharf anbraten.

5. Aprikosenmarmelade und Chillischote dazugeben und 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

6. Kapern zum Lauch Zucchini dazugeben und mit einem Pürierstab pürieren und nach Belieben würzen. Anschließend bei niedriger Hitze köcheln lassen.

7. Rotzungen Filets von jeder Seite 3-4 Minuten anbraten.  Zum Ende des Bratens die obere Filetseite würzen und gemeinsam mit Paprika Gemüse und Lauch Zucchini Püree servieren.

GUTEN APPETIT!

Hier findest du alle kohlenhydratarmen Gerichte im Überblick.

 

Kommentar hinterlassen