Beinbeugen liegend mit Gymnastikball

Ausgangsposition

Foto: © Fitelio

Foto: © Fitelio

– liegende Position auf der Gymnastikmatte einnehmen

– Beine liegen auf dem Gymnastikball auf

– Oberkörper und Beine bilden eine Linie

– Körperspannung aufbauen

 

Endposition

Foto: © Fitelio

Foto: © Fitelio

– Knie nun beidseitig anziehen

– Füße bleiben auf dem Gymnastikball

– Gesäß und Rücken schweben in der Luft

– anschließend wieder in Ausgangsposition gehen

– Übung nach Bedarf 10-15 mal wiederholen

 

Hier findest du alle Gymnastikball Übungen und als Pdf zum Herunterladen

Für einen starken Rücken: Supermann

 

Kommentar hinterlassen