Pulsuhr für Einsteiger – Worauf achten?

Pulsmessgerät fürs Ausdauertraining

Frau schaut auf ihre Pulsuhr
Die Pulsuhr hilft beim Ausdauertraining - Foto: © von Lieres - stock.adobe. com

Sie wollen eine Pulsuhr für Einsteiger kaufen? Herzlichen Glückwunsch, denn zu einer guten Sportausrüstung gehört im Ausdauersport ein Pulsmesser. Damit Ihnen die Entscheidung für das richtige Modell leichter fällt haben wir für Sie die wichtigsten Funktionen einer Pulsuhr zusammengefasst. Speziell alle Einsteiger im Ausdauerbereich erfahren im folgenden Bericht, wobei es beim Kauf von einem Pulsmessgerät ankommt.

Die ideale Pulsuhr für Einsteiger

Vergleichbar mit einem Handykauf bietet eine Pulsuhr zahlreiche Funktionen, von denen Sie garantiert nicht alle nutzen werden. Als Trainingseinsteiger empfehlen wir Ihnen sich daher auf eine begrenzte Anzahl von wichtigen Funktionen festzulegen und sich so bei Ihrem Training auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

Die Herzfrequenz-Anzeige

Die Anzeige der Herzfrequenz sollte bei Ihrer Pulsuhr gut lesbar sein. Somit können Sie während dem Training Ihre Frequenz leicht kontrollieren und dazu Ihre Intensität anpassen. Hochwertige Markengeräte zeigen den Herzschlag EKG-genau an und signalisieren zeitnah Veränderungen des Pulsschlags. Dies bietet Ihnen eine perfekte Trainingskontrolle.

Uhrzeit / Stoppuhrfunktion

Auch wenn Sie das Gerät ausschließlich für Ihre Trainingseinheiten nutzen, so sind einige Funktionen einer normalen Uhr bei der Pulsuhr sinnvoll. Die Anzeige der Tageszeit bietet einen sinnvollen Zusatznutzen. Die Stoppuhrfunktion informiert Sie zusätzlich über die gelaufene oder geradelte Trainingszeit.

Der optimale Pulsbereich

Durch die Eingabe Ihres Alters, errechnet ein Pulsmesser automatisch Ihren optimalen Trainingsbereich. Dies geschieht anhand der allgemeinen Altersformel, die in vielen Pulsgeräten hinterlegt ist. Da jeder Mensch unterschiedlich ist und auch die Tagesform stark variieren kann, gibt es z.B. von der Firma Polar die sogenannte OWN-Zone Funktion. Beim Warmlaufen bzw. Warmradeln bestimmt das Pulsgerät innerhalb 5 Minuten Ihren ganz persönlichen Trainingsbereich. Eine tolle Funktion, die gerade für Trainingseinsteiger sehr empfehlenswert ist.

Der Kalorienverbrauch

Wie effektiv war mein Training? Mit der Anzeige des Kalorienverbrauchs erhalten Sie einen ersten Eindruck davon, wie viele Kalorien Sie während Ihrer Laufeinheit oder Ihrer Nordic Walking Tour verbrannt haben. Die prozentuale Fettverbrennung sollte ebenfalls angegeben werden, gerade wenn eine Gewichtsabnahme eines Ihrer Trainingsziele ist.

Gesamtüberblick Trainingsdaten auf dem Pulsmessgerät

Für die Erreichung Ihrer Trainingsziele ist es wichtig einen Gesamtüberblick über Ihre Trainingseinheiten zu haben. Ein gutes Pulsmessgerät sammelt Ihre Sportdaten und gibt Ihnen auf Knopfdruck Auskunft darüber, wie fleißig Sie trainiert haben. Teilweise können Sie die gesammelten Daten auch direkt in ein Tagebuch übertragen. Alternativ legen Sie sich selbst ein „Sporttagebuch“ an und kommen so Ihrem Ziel Schritt für Schritt etwas näher. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!!!!
Erfahren Sie mehr über die Vorteile von einem Pulsmesser.

Wo kann man eine Pulsuhr kaufen?

Eine Pulsuhr bekommen Sie in Uhrenfachgeschäften und natürlich in Sportgeschäften. Wer sich vor dem Kauf beraten lassen möchte, sollte lieber in ein Sportgeschäft gehen, da die Mitarbeiter Sie dort besser beraten können. Wer beim Kauf auch auf den Preis achtet, findet im Internet zahlreiche Shops, die auch sehr preiswerte Pulsmesser anbieten.
Unser Tipp: Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und Markenqualität wählen, dann haben Sie an der Pulsuhr länger Freude. Einfache Pulsuhren gibt es schon ab ca. 30 Euro.

Weitere Artikel aus der Kategorie “ Körperliche Bewegung

Über Stefan H. 47 Artikel
Der Autor dieses Artikels ist selber leidenschaftlicher Sportler und kann auf langjährige Erfahrungen als Nordic Walking Trainer zurückblicken. Außerdem ist er lizenzierter Fitness- und Ernährungstrainer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*