Fitnessbekleidung für Herren und Damen

Darauf sollten Sie bei der Trainingskleidung achten

Frau und Mann in Fitnessbekleidung
Die richtige Fitnessbekleidung ist wichtig - Symbolbild: © Kzenon

Ein wichtiger Punkt beim Fitnesstraining ist die Bekleidung. Doch welche Eigenschaften sollte diese aufweisen? Und für welche Sportarten benötigt man spezielle Kleidung? Das und mehr erfahren Sie in diesem Bericht:

Wichtige Eigenschaften der Fitnessbekleidung

10 Minuten Radeln, 60 Minuten Gerätetraining, dazu noch 10 Minuten Auslaufen – eine echte Herausforderung für Körper Geist und… die Bekleidung. Eine der wichtigsten Aufgaben der Fitnessbekleidung ist den Schweiß während dem Sport nach außen zu transportieren und den Körper weitestgehend trocken zu halten. Unser Körper kann so die Körpertemperatur leichter regulieren und bleibt während dem Fitnesstraining leistungsfähiger.

Atmungsaktive Fasern ermöglichen dies und sind besonders wichtig bei der Trainingskleidung. Meiden Sie hingegen das Material Baumwolle. Baumwolle saugt die Nässe auf und speichert sie, ähnlich wie ein Schwamm. Besonders unangenehm ist dieser Effekt direkt nach dem Training. Sie verlassen z.B. verschwitzt das Laufband und halten einen kurzen Plausch an der Fitnessbar. Das nassgeschwitzte Shirt aus Baumwolle klebt auf der Haut und kühlt die Muskulatur aus. Dies hindert den Körper daran langsam die Temperatur „herunterzufahren“.

Fitnessbekleidung für den gesamten Fitnessbereich

Als Trainingseinsteiger/in ist es schwierig sich bereits zu Beginn auf seine favorisierten Trainingsbereiche festzulegen. Eine erste Grundausstattung ist hier die beste Wahl. Je nach Jahreszeit empfehlen wir Ihnen eine kurze / lange Trainingshose und ein atmungsaktives T-Shirt. Für ein Ausdauertraining im Fitnessstudio ist eine leichte Trainingsjacke sinnvoll. Diese können Sie beim abschließenden Stretching in der „Cool Down Phase“ anziehen und verhindern, dass Ihr Körper auskühlt. Auch beim Gerätetraining ist ein langarmiges Shirt z.B. im Winter oft angenehmer. Damit Sie sich in Ihren Fitnessschuhen wohl fühlen, empfehlen wir Ihnen beim Fitnesstraining spezielle Sportsocken zu tragen.

Spezielle Fitnessbekleidung

Bei den folgenden Trainingsbereichen werden Sie mit „normaler“ Fitnessbekleidung schnell an Ihre Grenzen stoßen. Deshalb empfehlen wir Ihnen hierfür ein spezielles Outfit.

Indoor Cycling
Eine der beliebtesten Gruppen-Ausdauersportarten ist gleichzeitig besonders schweißtreibend. Wer regelmäßig radelt, für den lohnt es sich in spezielle Indoor Cycling-Bekleidung zu investieren.

Aerobic
Für die koordinativen Bewegungsabläufe beim Aerobic empfehlen wir Ihnen ein Outfit, das aus flexiblen, atmungsaktiven Materialien gefertigt ist.

Sauna
Ein großes Saunahandtuch oder ein Bademantel ist die beste „Fitnessbekleidung“ für die Entspannung nach dem Fitnesstraining.

Wo kann man Fitnessbekleidung für Damen und Herren kaufen?

Es gibt zahlreiche (spezialisierte) Onlineshops, die Fitnessbekleidung für Damen und Herren anbieten. Vor allem für Anfänger empfiehlt sich aber der Besuch im stationären Handel. In den Sportgeschäften können Sie sich von kompetenten Mitarbeitern beraten lassen.

Über Stefan H. 47 Artikel
Der Autor dieses Artikels ist selber leidenschaftlicher Sportler und kann auf langjährige Erfahrungen als Nordic Walking Trainer zurückblicken. Außerdem ist er lizenzierter Fitness- und Ernährungstrainer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*